Saatgetreide

Unsere Sorte:

  • APOLLON g (VPE: 25 kg, 600 kg)

    Stabil hoher Ertrag mit Top-Kornqualität und guter Standfestigkeit. Gelbhafer.
  • BISON g (VPE: 25 kg, 600 kg)

    Eine der ertragsstärksten Sorten mit hervorragender Standfestigkeit. Gute Mehltauresistenz.
    Gelbhafer.
  • MAX g (VPE: 30 kg)

    Stabil hoher Ertrag mit Top-Kornqualität und guter Standfestigkeit. Gelbhafer.
  • RAVEN s (VPE: 25 kg)

    Schwarzhafer.

Aussaatempfehlung

Saatstärke

150 – 180 kg/ha

Saattermin

Ende Februar – Ende März (auf ausreichend abgetrockneten Böden)

Unsere Sorten:

  • OLIVER (VPE: 25 kg)

    Robuster Nackthafer mit deutlichem Ertragsvorteil gegenüber älteren Sorten.

Unsere Sorten:

  • AVALON (VPE: 30 kg, 1.000 kg)

    Sommerbraugerste. Sehr gesund, ertragreich und standfest.
  • WILMA (VPE: 30 kg)

    Klassische Sommerfuttergerste, eignet sich auch für trockene Standorte und Übergangslagen. Sie liefert mit einer überdurchschnittlichen Kornqualität konstant hohe Erträge.

Aussaatempfehlung

Saatstärke

180 – 220 kg/ha

Saattermin

ab Anfang März (auf ausreichend abgetrockneten Böden)

Unsere Sorten:

  • KWS SHARKI E (VPE: 30 kg, 1.000 kg)

    Hohe Kleber- und Proteinwerte, sehr gesund.
  • LISKAMM E (VPE: 30 kg)

    Stabil hohe Erträge bei sehr guter Vermarktungsqualität.
  • QUINTUS A (VPE: 25 kg)

    Sehr gute Blatt- und Ährengesundheit bei stabil hoher Ertragsleistung.
    Fusariumeinstufung 3.

Aussaatempfehlung

Saattermin

Ende Februar – Ende März

Saatstärke

180 – 220 kg/ha

Unsere Sorten:

  • CLAYTON PZO (VPE: 30 kg)

    GPS-Typ mit hohen Kornerträgen. Selbst bei einer Aussaat Anfang Juli als Zweitfrucht erreicht CLAYTON PZO die Silierreife bei überdurchschnittlichen Erträgen. Aufgrund der kurzen Grannen eignet sich CLAYTON PZO bestens zum Einsatz in der Rinderfütterung.
  • MILEWO (VPE: 25 kg)

    Mittellange, standfeste Pflanze mit stabil hohen Kornerträgen. Sehr gute Blattgesundheit, frohwüchsig und frühreif. Extrem saatzeitflexibel.